„Heiße Eisen“ - Die Entwicklung der Meisteraxt

oder wie moderne Zauberlehrlinge Ideen schmieden

von Leonhard Müller, 202 S., 7 Schwarz-Weiß-Abbildungen, Paperback, Novum Publishing GmbH 2010, ISBN: 978-3-99003-305-0.
von Leonhard Müller, 202 S., 7 Schwarz-Weiß-Abbildungen, Paperback, Novum Publishing GmbH 2010, ISBN: 978-3-99003-305-0.
Die 338 Jährige Firmen- und Familiengeschichte ist in Buchform erhältlich. Diese Publikation beschreibt in romanhafter Weise, wie es diesem Schmiedebetrieb gelungen ist, sich den wirtschaftlichen, politischen und sozialen Veränderungen der letzten drei Jahrhunderte anzupassen. Der Text ist aufgelockert durch Interviews und Dokumenten aus verschiedenen Sammlungen, Museen und Archiven. Im Wechsel der Kapitel fokussiert Leonhard Müller auf Leben und Wirken seiner Vorfahren, stellt ihr Handeln zugleich aber in Bezug zur großen Welt- und Weltwirtschaftsgeschichte. Die Gründe für vier Standortwechsel der Schmiede – Rohstoffmangel, Infrastrukturprobleme, eine Brandkatastrophe – fügen sich mit den Schilderungen von Pest, Kriegswirren, dem Niedergang der Donaumonarchie und den Überlebensstrategien in einer spezifischen Nische zu einer spannend zu lesenden Darstellung.

"Das Buch von Müller ist ein beispielloser und vor allem Mut machender Genuss für jeden
Schmied, der sich in seinem Glauben bestärkt sehen will, dass Totgesagte länger leben."
(Chefredaktuer T. Schumacher, Internationale Fachzeitschrift für Metallgestalter 'Hephaistos')
HIMMELBERGER ZEUGHAMMERWERK . Leonhard Müller & Söhne GmbH . A-9413 Frantschach . Telefon +43.435271131.0 . Telefax +43.435271131.715
HIMMELBERGER ZEUGHAMMERWERK . Leonhard Müller & Söhne GmbH . A-9413 Frantschach . Telefon +43.435271131.0 . Telefax +43.435271131.715
Seite Drucken